top of page

SAFETY FIRST - Datenschutz bei DC Connected

Hallo Zusammen, ich bin Bianca.

Neben anderen Tätigkeiten übernehme ich im DC Connected Team die verantwortungsvolle Aufgabe der Datenschutzbeauftragten. Der Datenschutz ist wohl eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Aus diesem Grund haben wir es uns nicht leicht gemacht und uns intensiv mit dem Schutz von Daten beschäftigt. Wir haben mit rechtlich kompetenter Hilfe die Anforderungen der DSGVO umgesetzt und verschlüsseln alle aufkommenden Daten nach hohen Sicherheitsvorgaben.

Worauf wir besonders stolz sind?

DEINE DATEN BLEIBEN DEINE DATEN!


Viele Unternehmen im digitalen Bereich verkaufen personenbezogene Daten, um sich zu finanzieren oder eine weitere Einnahmequelle ins Leben zu rufen. Der Datenmarkt in Deutschland wächst jedes Jahr.

Da machen wir nicht mit - wir verkaufen keine Daten an Dritte.

Eure Daten werden bei uns verschlüsselt verarbeitet und ihr habt die Möglichkeit selbst zu entscheiden wann und warum eure Werkstatt euch kontaktieren darf. Um dem Nutzer selbst die Entscheidung zu überlassen welche Daten verarbeitet bzw. eingesehen werden können, haben wir unser System modular aufgebaut, also nach dem Baukastenprinzip. Falls ein Nutzer beispielweise nicht möchte, dass seine Standortdaten verarbeitet werden, kann diese Funktion ganz einfach ausgeschaltet werden. Insbesondere bei den Standortdaten ist es wichtig zu wissen, dass der Standort oder die gefahrenen Routen nur vom Nutzer eingesehen werden können, also weder die Werkstatt noch wir als DC Connected haben Einblick darauf.

Über die Einstellungen im Portal kann der Nutzer weitere Einstellungen zu seinen Daten vornehmen, zum Beispiel, ob die Werkstatt ihm im Service-Fall eine E-Mail senden darf. Der Nutzer behält so selbst die Kontrolle über seine Daten.

Außerdem werden unsere Daten auf unserem eigenen Server in Deutschland gespeichert, wir nutzen also auch hier keinen Drittanbieter.


TRANSPARENZ für dich!

Natürlich hat jeder Nutzer Recht auf die Auskunft über seine Daten. Über das persönliche Profil hat er Einblick welche Daten gespeichert oder verarbeitet werden und kann diese gegebenenfalls auch ändern.

Die Sammlung aller Daten dient natürlich ausschließlich dazu den digitalen KFZ-Service umzusetzen und den Fahrer mit der Werkstatt seines Vertrauens zu verbinden.

 

"GOOD TO KNOW":

Unser System funktioniert auch ohne Smartphone! Viele Anbieter von OBD-Lösungen nutzen das Smartphone des Fahrers als Bluetooth-Brücke, da die meisten Dongle keine eigene SIM-Karte besitzen. Vielen Nutzern ist das unangenehm, da auf dem Smartphone viele private Daten gespeichert sind. Obwohl in den meisten Fällen nicht auf die privaten Daten im Smartphone zugegriffen wird ist es uns ein wichtiges Anliegen den Service ohne Bluetooth-Brücke umzusetzen.

 

Ihr wollt es ganz genau wissen? Die detaillierte Datenschutzvereinbarung findet ihr auf unserer Homepage unter „Datenschutz“ oder hier:

V8 Datenschutzerklärung
.pdf
PDF herunterladen • 364KB











Eure Bianca vom DC Connected Team


*STAY CONNECTED*




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page